To drive traffic to your website, you can either create an ad from scratch with a link to your website, or boost content that you’ve already posted. When you boost content, remember to post something that doesn’t have a photo that has more than 20% text in it or it won’t get approved by Facebook. You can use Facebook’s text overlay tool to measure the amount of text.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Website klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf und außerhalb von Facebook zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du hier: Cookie-Richtlinie.
Facebook-Gruppen sind das Online-Äquivalent Ihres Lieblingscafés: Sie sind ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen und Informationen und Ideen mit gleichgesinnten Nutzern in einer Online-Community austauschen können. Mit mehr als einer Milliarde Menschen, die jeden Monat Facebook-Gruppen nutzen, ist das Publikum zu groß, um es einfach zu ignorieren.
Dann kannst du uns gerne unterstützen! Jeden Monat stecken wir mehr als 1.500 Stunden in Recherche, Analyse, Expertengespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen. Mit unseren Artikeln, Podcasts und Videos geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten so fundiert über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Falls dir etwas an unserer Arbeit nicht gefällt, freuen wir uns über dein Feedback.

You now have a fully functional WordPress website with a great hosting company! That wasn't so hard, was it!? From this point on, your main task is to publish as much content as possible. This site has tons of tutorials and articles on how to grow your affilaite marketing business, but in order for you to fully understand how to publish content and make money with your affiliate marketing blog, check out this article. Best of luck to you as you grow your business! :) Want even more help? Check out this incredible affiliate marketer training program and community of people growing an affiliate business just like you!
Die Performance deiner Werbeanzeigen messen: Sieh dir aktuelle Daten zur Performance deiner Werbeanzeigen an und plane Berichte ein. Wenn du dir die Ergebnisse auf Kontoebene ansiehst, erhältst du einen Überblick über die Performance aller deiner Kampagnen. Außerdem kannst du dir die wichtigsten Kennzahlen anhand von Aufschlüsselungen ansehen oder Anzeigenberichte planen. Mehr zu Anzeigenberichten im Werbeanzeigenmanager
Ein Webseitenbetreiber, beispielsweise ein Blog, bietet oft freie Werbefläche an. Diese Fläche stellt er dann denjenigen zur Verfügung, die ein Interesse daran haben, im Internet zu werben, weil sie beispielsweise etwas verkaufen oder Mitglieder anwerben möchten. Der Webseitenbetreiber, der die Reichweite seiner Website und freie Werbeplätze zur Verfügung stellt, wird im Affiliate-Marketing als "Publisher" oder auch "Affiliate" bezeichnet. Der Werbetreibende hingegen heißt "Merchant" oder "Advertiser".
I like using the Digg Digg plugin because it has all of the buttons I want to display and it floats along the side of the post as the reader scrolls through the article. But you may also want to consider adding static share buttons at the beginning and end of the post that are inline with the article. You can also do this with the Digg Digg plugin.

Facebook-Gruppen sind das Online-Äquivalent Ihres Lieblingscafés: Sie sind ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen und Informationen und Ideen mit gleichgesinnten Nutzern in einer Online-Community austauschen können. Mit mehr als einer Milliarde Menschen, die jeden Monat Facebook-Gruppen nutzen, ist das Publikum zu groß, um es einfach zu ignorieren.


The first step to giving your Facebook Page an identity is adding a profile picture. This will serve as the primary visual for your Page, appearing in search results and alongside any of your content that shows up in a user’s News Feed. Most publishers suggest creating a photo that’s 180 x 180 pixels, however increasing this slightly will help maintain quality. If you don’t upload an image that is already square, you’ll be prompted to crop.
Google Analytics ist wohl das Online-Tool der ersten Wahl, wenn es um die Analyse der Besucherströme auf der Website geht. Facebook kann, sofern optimal eingesetzt, ein sehr guter Traffic-Lieferant sein. Mittels Google Analytics erfährt der Seitenbetreiber, wie viele Besucher tatsächlich über Facebook auf die Website gefunden haben. Darüber hinaus eröffnen sich noch weitere Möglichkeiten …
Auf Basis dieser Konfiguration wird ausschließlich der Facebook-Traffic in Kombination mit dem emografischen Merkmal „Alter“ angezeigt. Das Beispiel zeigt die Auswertung eines Online-Shops für Mode. Erwartungsgemäß sind die Besucher zum Großteil der Altersgruppe von 18 – 24, und damit einem sehr jungen Publikum zuzuordnen. Es fällt jedoch auf, dass das Publikum über 24 Jahre deutlich interessierter zu sein scheint. So sind die Absprungraten niedriger und die Seiten/ Sitzung sowie die durchschnittliche Sitzungsdauer deutlich höher, als beim jüngeren Publikum.
Immer mehr Unternehmen nutzen soziale Netzwerke als Kommunikationskanäle zur Kundenakquise und vor allem zur Kundengewinnung. Ein weiterer wesentlicher Grund für die Nutzung von sozialen Netzwerken aus Sicht eines Unternehmens ist die Steigerung des Bekanntheitsgrades. Eine erfolgreiche und bewährte Marketingstrategie, die sich in solchen Fällen durchgesetzt hat, ist der Erwerb von Likes, Facebook Fans und Twitter Follower.
In der heutigen Zeit erwarten die Menschen, dass sie alles von ihren Mobiltelefonen aus erledigen können. Mobiltelefone dienen ihnen dazu, miteinander zu kommunizieren und Dinge zu entdecken, die ihnen gefallen. In der Vergangenheit war es für Menschen jedoch schwierig, Unternehmen auf Mobiltelefonen zu signalisieren, dass sie mehr über deren Produkte oder Dienstleistungen erfahren möchten. Aus diesem Grund kündigten wir vor einigen Monaten an eine neue Lösung zu testen – die sogenannten Lead Ads, über die sich Personen schnell und unter Wahrung der Privatsphäre registrieren können, um Informationen von Unternehmen, z. B. Newsletter und Angebote, zu erhalten.
Pages are Facebook’s equivalent of a business profile. Pages look similar to profile pages but show specific information only applicable to businesses, organizations, and causes. Whereas you connect with a profile by adding them as a friend, you connect with a business Facebook Page by “liking” it and becoming a fan. If you create a personal profile for your business instead of a Page, you run the risk of getting it shut down by Facebook.

„Wir bieten unseren E-Mail-Abonnenten Zugang zu exklusiven Neuheiten sowie einen Blick hinter die Kulissen bei Stuart Weitzman. E-Mail-Marketing ist ein wertvolles Werkzeug, um unsere Geschichte visuell noch stärker zu verbreiten und Umsätze zu steigern. Im Vergleich zu anderen Akquiseaktivitäten konnte mit Lead Ads die Kosteneffizienz pro Lead auf in- und ausländischen Märkten gleichermaßen um 52 % erhöht werden.“ – Susan Duffy, Chief Marketing Officer, Stuart Weitzman
Da heute jedes grosse Unternehmen am Social Marketing nicht mehr vorbeikommt, ist es gut, dass man sich Facebook Likes kaufen kann. Das Kaufen von Facebook Fans kann bei neu erstellten Fanseiten helfen, denn durch das manuelle Drücken auf den „Gefällt-mir“-Button erhöht sich nicht nur die Anzahl der Fans, sondern auch das Besucheraufkommen auf der Facebook-Fanseite des Unternehmens, sodass hier Unternehmen auch echte Besucher kaufen. Es zeigt der Öffentlichkeit, dass bereits Interesse an dem Angebot besteht, dass dieses vielen Leuten gefällt, und man schließlich auch bekannt ist.
Manchmal kreieren Fans ihre eigene Facebook-Gruppe mit einem Fokus auf Ihre Marke (schauen Sie sich mal die Facebook-Gruppen zu FitBit an, um dies in Aktion zu sehen). Sie sind gut beraten diesen Gruppen beizutreten, um sicherzustellen, dass die Konversationen positiv und sachlich sind. Im Allgemeinen ist dies jedoch eine großartige Sache. Es zeigt, dass Ihre Marke eine engagierte Fangemeinde hat.
Um Ihre organische Reichweite zu steigern, stellen Sie sicher, dass der Content, den Sie auf Facebook posten, einfach zu teilen ist. Laut einer Studie der Customer Insight and Advertising Groups der New York Times „sollten Marketingexperten sich darauf konzentrieren, Content bereitzustellen, der die Beziehungen der Konsumenten untereinander verbessert.“ Mit anderen Worten: erstellen Sie wertvolle und unterhaltsame Inhalte, die Ihre Follower gerne mit ihren eigenen Freunden und Followern teilen.
TONIGHT!!! Seni Yerler - Halloween Special! 100% Türkçe❗️Heute ab 22:00 Uhr direkt am Alexanderplatz 🎉 . mit Kostüm: 5€ Eintritt ohne Kostüm: 10€ Eintritt Ladies bis 23:00 Uhr Eintritt for free! . mit @djcan.sayilkan und DJ Karaca an den Turn tables Wir sehen uns später🔥 . #seniyerler #trafficberlin #trafficclub #halloween #halloweenparty #halloweencostume #hausdesgeldes #berlin #berlinnightlife #alexanderplatz #partypeople
Kommentiere, like, interagiere! Um Dir eine größere Reichweite zu verschaffen, Kontakte zu knüpfen oder Dir eine Reputation zu erarbeiten und so Deine Bekanntheit zu steigern, ist es sinnvoll, sich in einschlägigen Communitys und Diskussionen einzubringen oder auf themenrelevante Beiträge zu reagieren, die zu Deinem Business passen. Biete den Nutzern einen Mehrwert zu einem bestimmten Thema und beziehe in Deine Inhalte thematisch passende Links zu Deinen Partnern oder Deiner Website mit ein.

I like using the Digg Digg plugin because it has all of the buttons I want to display and it floats along the side of the post as the reader scrolls through the article. But you may also want to consider adding static share buttons at the beginning and end of the post that are inline with the article. You can also do this with the Digg Digg plugin.
Warum nicht unter diesen Beitrag Affiliate-Links zu Ticketanbietern posten, welche Tickets für tolle Festivals verkaufen? Der Post sollte noch mit einem sinnvollen Mehrwert angereicht werden, z.B. einer Bewertung des Festivals oder Infos zu deren Headlinern. Wenn der Mehrwert groß ist und dadurch auch die Interaktion auf den eigenen Kommentar, dann hat man sogar die Chance der Top-Kommentar zu sein und damit die Sichtbarkeit des Kommentars mit dem Affiliate-Link deutlich zu steigern.
Wie bei einem Textbeitrag ist ein Foto-Post in erster Linie dazu gedacht, Aufmerksamkeit zu erzeugen oder zu Konversationen anzuregen, anstatt andere Geschäftsziele zu unterstützen. Und auf dieser Front haben Foto-Posts viel zu bieten. Eine Studie, die in der Zeitschrift Management Science veröffentlicht wurde, hat gezeigt, dass das Hinzufügen von Fotos zu Ihren Posts die Anzahl der Likes und Kommentare erheblich erhöht.
The most efficient way to create a Facebook 360 video is to use a 360-degree camera such as an ALLie or RICOH THETA. The THETA, for example, has two lens that together capture the 360-degree look. Since there’s no viewfinder, you’ll need to use the corresponding mobile app to set the shot and a tripod to keep the camera steady. The app then allows you to share directly to Facebook.
×