Auf diese Weise können die Daten dann sehr komfortabel als CSV oder XLS heruntergeladen werden. Diese Datei bildet dann die Grundlage für die weitere Verwendung – beispielsweise die Integration in einen Newsletter-Verteiler. Um die Qualität der Leads zu wahren, sollte die Synchronisation und Ansprache der Nutzer möglichst kurzfristig nach Abgabe des Leads erfolgen. Dies ist bereits heute für einige Partner von Facebook – beispielsweise Salesforce – möglich. Andere können auf den IFTTT Dienst Zapier zurückgreifen. Dieser ermöglicht die Verknüpfung mit populären Mailing-Systemen wie Mandrill oder Unbounce.



Uns ist aufgefallen, dass es große Unterschiede gibt bei der Auswertung von FB-Anzeigen (Karussell-Anzeigen), die auf Websites führen: Google Analytics und Facebook zeigen hier teilweise extreme Unterschiede an, was die Anzahl der Klicks bzw. Sitzungen betrifft. Und zwar immer nach dem gleichen Schema: Facebook zeigt in seinen Tools viel höhere Klickzahlen an als Google Analytics Sitzungen von Facebook zeigt. Klar ist, dass User in den Karussell-Anzeigen auf mehrere Tabs klicken können in kurzer Zeit und dass das dann nur als eine Sitzung in GA gewertet wird. Aber bei uns waren die Unterschiede teilweise so extrem, dass das alleine keinesfalls eine Erklärung sein kann. Laut unseren Recherchen ist dieses Problem bekannt und tritt offenbar systematisch auf, wobei oft ein Unterschied von ca. 40 % genannt wird. Oft wird es auch erklärt mit den Wechsel von HTTP zu HTTPS und den damit auftretenden Problemen beim Auslesen. Gibt es hier vielleicht Inputs zu der Frage? Das würde uns sehr helfen. Vielen Dank!
Pages are Facebook’s equivalent of a business profile. Pages look similar to profile pages but show specific information only applicable to businesses, organizations, and causes. Whereas you connect with a profile by adding them as a friend, you connect with a business Facebook Page by “liking” it and becoming a fan. If you create a personal profile for your business instead of a Page, you run the risk of getting it shut down by Facebook.
Das Herzstück der Instant Forms ist jedoch das Anzeigenformular, welches auf Anzeigenebene erstellt wird und anschließend für weitere Anzeigen zur Auswahl steht. Das Formular bietet vielfältige Möglichkeiten, um entsprechende Daten über das Anzeigenformat direkt zu erfassen. Aktuell ist das Löschen oder Bearbeiten von Formularen nicht möglich. Jedoch können Formulare dupliziert werden. Somit kann ein neues Formular auf Grundlage eines bestehenden komfortabel erstellt werden. Eine aussagekräftige Benennung und sorgfältige Erstellung ist insbesondere bei vielen verschiedenen Formularen essenziell.

Hinweis: Auch wenn Sie nicht sofort Facebook-Anzeigen verwenden möchten, ist es eine gute Idee, Facebook-Pixel einzurichten. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf wichtige Daten, wenn Sie Ihre erste Kampagne starten möchten. Facebook-Pixel ist ein einfacher Code, den Sie auf Ihrer Website platzieren, um Conversions zu erfassen, Remarketing für Nutzer durchzuführen, die Ihre Website bereits besucht haben, und benutzerdefinierte Zielgruppen für zukünftige Anzeigen zu erstellen. Einmal auf Ihrer Website platzieren, beginnt Facebook Pixel mit der Erfassung von Daten. So verfügen Sie über Zielgruppeninformationen, wenn Sie mit der ersten Kampagne beginnen.
Ein Webseitenbetreiber, beispielsweise ein Blog, bietet oft freie Werbefläche an. Diese Fläche stellt er dann denjenigen zur Verfügung, die ein Interesse daran haben, im Internet zu werben, weil sie beispielsweise etwas verkaufen oder Mitglieder anwerben möchten. Der Webseitenbetreiber, der die Reichweite seiner Website und freie Werbeplätze zur Verfügung stellt, wird im Affiliate-Marketing als "Publisher" oder auch "Affiliate" bezeichnet. Der Werbetreibende hingegen heißt "Merchant" oder "Advertiser".
„Wir bieten unseren E-Mail-Abonnenten Zugang zu exklusiven Neuheiten sowie einen Blick hinter die Kulissen bei Stuart Weitzman. E-Mail-Marketing ist ein wertvolles Werkzeug, um unsere Geschichte visuell noch stärker zu verbreiten und Umsätze zu steigern. Im Vergleich zu anderen Akquiseaktivitäten konnte mit Lead Ads die Kosteneffizienz pro Lead auf in- und ausländischen Märkten gleichermaßen um 52 % erhöht werden.“ – Susan Duffy, Chief Marketing Officer, Stuart Weitzman
OK.ru is the Odnoklassniki social network official app. This is a Russian social network identical to Facebook, mainly used in the ex-soviet republics such as Moldavia, Armenia, and Georgia. OK.ru allows free OK.ru joins and you can enjoy uploading pictures and videos, publish on others walls, chat with other users, in fact, enjoy sake Facebook experience.
Myspace is all-new, and it's all about making music social. The new site is backed by Justin Timberlake and incorporates many elements of modern web design, particularly an emphasis on visual media. The Myspace incorporates many of the trends in modern web design and social media — big visuals, responsive design, easy discovery — and gives them a clear focus: connecting through music.
Your page could operate very similarly to a group, although there is slightly less interaction with a page. Groups, by their very nature, encourage interaction. Pages are more to keep your audience updated and to keep them abreast of your latest content. Groups can sometimes feel a little overwhelming to manage, and pages are more straightforward. If you can continue to post useful content for your audience, then you’ll be able to get them equally engaged—ask questions, share videos, and, of course, link to your affiliate link posts or directly to certain products and services.
Pages are Facebook’s equivalent of a business profile. Pages look similar to profile pages but show specific information only applicable to businesses, organizations, and causes. Whereas you connect with a profile by adding them as a friend, you connect with a business Facebook Page by “liking” it and becoming a fan. If you create a personal profile for your business instead of a Page, you run the risk of getting it shut down by Facebook.
The “Interests” section is a great way to uncover industry and competitor information. You can add general interests or the names of specific Pages. However, be warned that not every Page will be available to analyze if they do not have a substantial number of likes. In the example below, I’m choosing to analyze women in the United States between the ages of 18 and 35 who are interested in yoga and the apparel company Lululemon Athletica.

In April 2016, Facebook announced the launch of its Messenger Platform — a service that enables any business to build a bot through Facebook Messenger. If you have a Facebook personal profile, you’ve probably used Messenger to chat with friends either on your desktop or mobile. In the same way, you can talk with a bot to change a shipping address or receive breaking news updates. For instance, 1-800 Flowers allows you to use their bot assistant to shop, track your order, or work with customer care.


When you create your first advertisement, Facebook offers two choices of editors: the Ad Manager and the Power Editor. The Ad Manager is a great choice for most companies, while the Power Editor was created for larger advertisers who need precise control over a variety of campaigns. For these instructions, we’ll use the Ad Manager. To find the Ads Manager from Facebook, go to your homepage and find "Ads Manager" from the left-hand menu.
This may be so, but it doesn’t mean that there isn’t a place for you somewhere in it. Additionally, as with most industries, the landscape is constantly shifting and changing. If you go about affiliate marketing today with the mindset people had five years ago, then you might run into issues. But if you know today’s trends and can forecast what’s coming up in the industry, you’ll have a much better chance of success.
Myspace is all-new, and it's all about making music social. The new site is backed by Justin Timberlake and incorporates many elements of modern web design, particularly an emphasis on visual media. The Myspace incorporates many of the trends in modern web design and social media — big visuals, responsive design, easy discovery — and gives them a clear focus: connecting through music.

The “Interests” section is a great way to uncover industry and competitor information. You can add general interests or the names of specific Pages. However, be warned that not every Page will be available to analyze if they do not have a substantial number of likes. In the example below, I’m choosing to analyze women in the United States between the ages of 18 and 35 who are interested in yoga and the apparel company Lululemon Athletica.

Dabei nutzen Sie 80 Prozent Ihres Contents dazu, Ihre Fans zu informieren und zu unterhalten. Die restlichen 20 Prozent sind zur Promotion Ihrer Marke vorgesehen. Behalten Sie stets im Hinterkopf, dass es darum geht, Beziehungen zu Ihrem Publikum zu knüpfen, und dazu ist Eigenwerbung nicht der beste Weg. Bieten Ihre Inhalte jedoch einen Mehrwert, ist Ihre Zielgruppe eher  bereit, mehr über Ihr Produkt zu erfahren.


Google Analytics ist wohl das Online-Tool der ersten Wahl, wenn es um die Analyse der Besucherströme auf der Website geht. Facebook kann, sofern optimal eingesetzt, ein sehr guter Traffic-Lieferant sein. Mittels Google Analytics erfährt der Seitenbetreiber, wie viele Besucher tatsächlich über Facebook auf die Website gefunden haben. Darüber hinaus eröffnen sich noch weitere Möglichkeiten …
A Facebook group can start with just a few of your friends and grow from there. Your friends will already trust you and your opinion, and their likes and shares will get you more attention and will help you reach others. Don’t only post products that you receive a commission from—this usually comes off as scammy. Instead, try to provide useful products and posts, even if not all of them are affiliate links. When people go to your group page and see that you promote a variety of different things, they’ll then put more trust in your opinion and view you as more honest.
The first step to creating a successful group is choosing your niche. I talk a lot about niches because it’s an incredibly effective way to attract the right kind of audience! If you’re going to put in the effort into well-made posts, you want to make sure they will resonate with your ideal client. Know the demographics of the people you’re targeting so that you can promote the right kinds of products and services to them.
Bei der Erstellung der Werbeanzeigengruppe treten erste Besonderheiten auf. So können Instant Forms nur in Verbindung mit einer Facebook-Seite veröffentlicht werden. Dies ist logisch, da man ohne das Verknüpfen einer Facebook-Seite lediglich in der rechten Spalte Anzeigen ausspielen kann.  Für die Platzierung stehen innerhalb von Facebook die Feeds und Instant Articles zur Verfügung und bei Instagram der Feed und die Stories.
To drive traffic to your website, you can either create an ad from scratch with a link to your website, or boost content that you’ve already posted. When you boost content, remember to post something that doesn’t have a photo that has more than 20% text in it or it won’t get approved by Facebook. You can use Facebook’s text overlay tool to measure the amount of text.
×