Nicht nur die alleinige Zahl der „Gefällt mir“-Angaben ist entscheidend, sondern auch die Reichweite und Beitragsinteraktion. Die Reichweite entscheidet darüber, wie viele Menschen Sie mit den Beiträgen auf Ihrer Fanpage erreichen. Viele Beitragsinteraktionen (Likes, Kommentare, Shares) zeugen von Beliebtheit und Vertrauenswürdigkeit Ihrer Marke. Daher können Sie mit uns auch spielend leicht neue Beitrag-Likes gewinnen.
Auch das eigene Facebook Profil könnte fürs Affiliate-Marketing genutzt werden. Zum einen natürlich, indem ich eine hohe Reichweite (viele Freunde) aufbaue und an meine Freunde entsprechende Produktempfehlungen ausspreche, so wie auch bei Facebook-Seiten. Durch den persönlichen Bezug („Freunde“) könnte das erfolgsversprechend sein. Aber Hand aufs Herz: Wenn einer meiner Freunde ständig Produkte posten würde, wäre das doch eher Spam. 😉
Im Gegensatz zu vielen „Billig Anbietern“ erhalten Sie bei uns echte Likes von realen Facebook-Nutzern. Wir schlagen geeigneten Usern Ihre Seite zum Klick auf „Gefällt mir“ vor – jeder Like wird also manuell durch einen Nutzer auf Ihrer Facebook-Seite hinzugefügt. Dabei kann jederzeit nachvollzogen werden, welcher Like durch uns vermittelt wurde. Somit können wir einen nachhaltigen und organisch wirkenden Aufbau garantieren. Wir legen hohen Wert auf ganzheitliches Social Media Marketing.
With the basic skeleton of your Page complete, there’s an important step you’ll want to take before you send the Page out to the world … or even your co-workers. Remember how Facebook creates business Pages separate from personal profiles? One benefit of this is so multiple people from an organization can edit and post from the Page without sharing login credentials. But that also means you need to designate who has what levels of editing access. That’s where Page Roles comes in.
Im Gegensatz zu vielen „Billig Anbietern“ erhalten Sie bei uns echte Likes von realen Facebook-Nutzern. Wir schlagen geeigneten Usern Ihre Seite zum Klick auf „Gefällt mir“ vor – jeder Like wird also manuell durch einen Nutzer auf Ihrer Facebook-Seite hinzugefügt. Dabei kann jederzeit nachvollzogen werden, welcher Like durch uns vermittelt wurde. Somit können wir einen nachhaltigen und organisch wirkenden Aufbau garantieren. Wir legen hohen Wert auf ganzheitliches Social Media Marketing.

"Once your page has reached 25 “Likes” you get the option of creating a custom “Vanity” URL." You don't have to get 25 likes, which might be tough for somebody just starting out. They can go to the personal page, attached to their new brand/product/website page, and in the settings, include their cell phone number for text messages. Then, once it has been verified, return to the new page and they will be able to add a user name.
I have a couple of questions re the above training and comments as i was keen on using facebook to promote my site. First point is that the training, from the comments list, is over 3,000 days old which means it is almost 10 years old the world and facebook has changed a lot, has the training?. Also i tried my first ad for facebook and it got rejected i find that the dating niche is not a facebook acceptable product. Has anyone achieved getting their advertisement onto facebook in this niche?
Click the "get started now" button and let’s get started! (see above). Select a hosting plan that fits your needs. (Normally, if you are just starting out I recommend the basic plan but, if you are really serious about this and want more resources & power go with their Prime or Pro plan). Keep in mind, you can always upgrade your plan as you grow.

Steffen ist Head of Content & Creative bei Projecter und verantwortet die Teams im Social Media, Content Marketing und Consulting. Sein Aufgabenfokus liegt dabei in den Bereichen Social Media, Storytelling, digitales Advertising und ganzheitliches Online Marketing Consulting. In dieser Tätigkeit berät er Unternehmen wie ProSiebenSat.1 Media, Burda, RB Leipzig oder Carhartt auf strategischer Ebene. Privat interessiert er sich für gutes Essen, noch bessere Gespräche, schweißtreibenden Sport und abenteuerliche Reisen. #uniquehobbies
Hey Christoph. Das kann tatsächlich daran liegen, dass der Referrer von https:// zu http:// verloren geht. Das weitaus größere „Übel“ ist jedoch, dass Traffic aus mobilen Apps meist nicht zugeordnet werden kann. So zählt Google Analytics Zugriffe aus Apps oft als „Direct Traffic“. Wenn du dir anschaust wie viel % der Facebook-Nutzer mobil unterwegs sind wirst du schnell merken wie groß dieser Impact sein kann. Wenn du in Google Analytics wirklich 100%ig nachvollziehen willst wie viele Nutzer von Facebook kommen musst du mit UTM-Tracking-Parametern arbeiten.
Was in diesem Zusammenhang auch eine Rolle spielt ist, dass Website-Inhalte für die Anzeige auf Mobilgeräten optimiert werden sollten. Viele Facebook-Nutzer sind bereits mobil auf Facebook aktiv und rufen geteilte Links auf ihrem Smartphone oder Tablet auf. Damit dem Besucher die Inhalte richtig dargestellt werden, ist eine Mobiloptimierung der Inhalte unumgänglich.
As we mentioned in the previous section, take the time to thoughtfully fill out the “About” section of your Page. Fill your description with searchable information, but don’t overstuff it with keywords. Include an overview of what your business offers, proper categories, and a link back to your website. Here's HubSpot's "About" section as an example.
Finally, be active. The best way to gain Page likes is to build an engaging community. Post helpful or entertaining content that your followers will want to like and share. Respond to messages quickly and interact with comments on your posts. Have you ever noticed some Pages have a green badge saying they’re “very responsive to messages”? If you’ve received a 90% response rate and an average response time of under 15 minutes over the last seven days, you too can earn this badge.
Manchmal kreieren Fans ihre eigene Facebook-Gruppe mit einem Fokus auf Ihre Marke (schauen Sie sich mal die Facebook-Gruppen zu FitBit an, um dies in Aktion zu sehen). Sie sind gut beraten diesen Gruppen beizutreten, um sicherzustellen, dass die Konversationen positiv und sachlich sind. Im Allgemeinen ist dies jedoch eine großartige Sache. Es zeigt, dass Ihre Marke eine engagierte Fangemeinde hat.
Facebook offers two categories so you can better customize the fields on your Page. For the purpose of this introduction, let’s say we’re a “Business or Brand.” We’ll create a Page for a (completely fictitious) company called Boston Coat Company and categorize it as a Retail Company. (To choose a category, simply start typing and choose from the drop-down list.)
Am glad to find your site, it has thought me many things. So Pls. I want to know if I can correct my mistake on facebook page I created for my affiliate marketing, I created page as community instead of product and brand.is it possible to correct it? And also I was thinking that I can use only facebook page to promote,but u have said its not healthy, so how can I create a website for my affiliate marketing? Tnks
Wenn jemand auf deine Lead Ad klickt, wird ein Formular geöffnet, in dem die Kontaktdaten der jeweiligen Person bereits automatisch auf Basis der auf Facebook geteilten Informationen ausgefüllt sind, z.B. Name und E-Mail-Adresse. Durch das automatische Einfügen der Kontaktdaten, die Personen auf Facebook teilen, besteht das Ausfüllen des Formulars nur aus zwei Schritten: ein Klick auf die Werbeanzeige zum Öffnen des Formulars und ein zweiter zum Einreichen des automatisch ausgefüllten Formulars. Wie bei allen unseren Werbeanzeigenarten wurden auch Lead Ads unter Berücksichtigung der Privatsphäre entwickelt. Personen können ihre Kontaktdaten vor dem Einreichen des Formulars bearbeiten und die Daten werden dem Unternehmen erst übermittelt, wenn die Person auf „Senden“ klickt.


Bei Text-Posts handelt es sich um die einfachste Art von Facebook-Posts. Ein reiner Text-Beitrag kann Menschen nicht auf Ihre Website weiterleiten oder Conversions fördern, kann jedoch gut geeignet sein, um zum Engagement auf Ihrer Seite anzuregen. Eine Frage ist ein guter Weg eine Konversation zu beginnen, wie es Autor Brian Tracy in dem untenstehenden Beitrag macht:
Neben Inhalten, welche für deine Fans relevant sind, aber auch mit der Firmenwebsite und der Firmen-CI (CI, nicht nur CD) übereinstimmen, kann es sinnvoll sein, auch durch Anzeigen das Wachstum der Seite in relevanten Zielgruppen auch durch Anzeigen zu forcieren. Ggf. ist es aber günstiger, Nutzer gleich via Anzeige von Facebook auf die Firmenwebsite zu leiten. Hier musst du schauen, welche Strategie du fahren möchtest, welche deiner Zielstellung eher entspricht und welche nachhaltiger ist.
Auf diese Weise können die Daten dann sehr komfortabel als CSV oder XLS heruntergeladen werden. Diese Datei bildet dann die Grundlage für die weitere Verwendung – beispielsweise die Integration in einen Newsletter-Verteiler. Um die Qualität der Leads zu wahren, sollte die Synchronisation und Ansprache der Nutzer möglichst kurzfristig nach Abgabe des Leads erfolgen. Dies ist bereits heute für einige Partner von Facebook – beispielsweise Salesforce – möglich. Andere können auf den IFTTT Dienst Zapier zurückgreifen. Dieser ermöglicht die Verknüpfung mit populären Mailing-Systemen wie Mandrill oder Unbounce.
If you’re looking to tell a story on Facebook, video is likely your best option. Recently, video has gained a lot of buzz, especially considering the Facebook algorithm now prioritizes both live video and longer videos with high completion rates in users’ News Feeds. In fact, a Facebook exec predicted the social media platform will be all video by 2021.
Using Facebook only to market isn't a safe bet simply because you're at Facebook's mercy and you are limited by the type of content you can create and share. Having your own website gives you a more power -- you can blog, host your videos, create infographics, and build and email subscription list. You can also set up your website with social sharing buttons to hit all of the social networks, not just Facebook. In the long term, it's the better choice for affiliates.
This may be so, but it doesn’t mean that there isn’t a place for you somewhere in it. Additionally, as with most industries, the landscape is constantly shifting and changing. If you go about affiliate marketing today with the mindset people had five years ago, then you might run into issues. But if you know today’s trends and can forecast what’s coming up in the industry, you’ll have a much better chance of success.
Nicht nur die alleinige Zahl der „Gefällt mir“-Angaben ist entscheidend, sondern auch die Reichweite und Beitragsinteraktion. Die Reichweite entscheidet darüber, wie viele Menschen Sie mit den Beiträgen auf Ihrer Fanpage erreichen. Viele Beitragsinteraktionen (Likes, Kommentare, Shares) zeugen von Beliebtheit und Vertrauenswürdigkeit Ihrer Marke. Daher können Sie mit uns auch spielend leicht neue Beitrag-Likes gewinnen.
In den Facebook-Zielgruppenstatistiken erhalten Sie aussagekräftigere Daten über Ihre potenziellen Kunden auf Facebook. Hier erhalten Sie Einblicke in übergreifende Informationen zu jeder beliebigen Nutzergruppe – inklusive Angaben zu Alter, Geschlecht, Bildungsstand, Beziehungsstatus, Standort, Sprache, Facebook-Nutzung und sogar bisherige Kaufaktivität.
Pages are Facebook’s equivalent of a business profile. Pages look similar to profile pages but show specific information only applicable to businesses, organizations, and causes. Whereas you connect with a profile by adding them as a friend, you connect with a business Facebook Page by “liking” it and becoming a fan. If you create a personal profile for your business instead of a Page, you run the risk of getting it shut down by Facebook.

Die Facebook Schulung "Facebook Marketing (DIM)" setzt hier an und vermittelt Entscheidern und Mitarbeitern im Marketing das nötige Know-how, um Facebook als Marketingkanal einzusetzen. Lernen Sie von den Experten des Deutschen Institut für Marketing, wie Sie Ihr Facebook Marketing auf ein neues Level bringen. Sie profitieren dabei von unserer langjährigen praktischen Erfahrung. Mit unserem Wissen aus zahlreichen Projekten ist erfolgreiche Interaktion mit den Zielgruppen garantiert!


Like4Like is helping Facebook users to get more likes on pages, posts, and videos. Reactions on your Facebook content (likes, comments, and shares) can help your page performance and get your content on the top of news feeds. If you have a good amount of interactions on your posts and pages, then you are good, and if not... We are here to help you with that. Like4Like provides you with the services you need to become more popular and get more presence on the FB platform. Our services are free to use and secured. Promoting social content is one hell of a job, and we are doing it fast, simple and safe way. Gather real "Facebook Likes", and users without bots, will push you into the social spotlight and raise your brand recognition.
Für Deine optimale Sichtbarkeit als Affiliate im Web 2.0 ist es unabdingbar, sich neben einem suchmaschinenoptimierten Internet-Auftritt eine breite Facebook Community aufzubauen. Mit einem geringen Budgetaufwand kannst Du Dir hier zusätzlichen Traffic generieren, der in dieser Weise zielgruppenrelevant auf Deine Website oder die Deines Merchants gelangt. 31 Prozent allen Referral Traffic werden mittlerweile über Social Media erzeugt.

Dynamic Ads zeigen den Nutzern ausgehend von ihren Interessen automatisch die für sie relevantesten Produkte oder Angebote deines Unternehmens. Füge ein Formular zur Leadgenerierung hinzu, um die Nutzer dazu zu animieren, aktiv zu werden und sich z. B. für eine Testfahrt mit ihrem Lieblingsauto anzumelden, einen Termin zu buchen oder eine Probe anzufordern.
The fresh, new content you post on your site is important—not only for social media marketing, but also for search engine optimization. Google rewards sites featuring fresh content with higher ranking. But you don’t have to post epic blog articles three times a week to win at the content marketing game. Posting something new and helpful once a week or even once a month can benefit your website traffic.
I like using the Digg Digg plugin because it has all of the buttons I want to display and it floats along the side of the post as the reader scrolls through the article. But you may also want to consider adding static share buttons at the beginning and end of the post that are inline with the article. You can also do this with the Digg Digg plugin.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Website klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf und außerhalb von Facebook zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du hier: Cookie-Richtlinie.

You now have a fully functional WordPress website with a great hosting company! That wasn't so hard, was it!? From this point on, your main task is to publish as much content as possible. This site has tons of tutorials and articles on how to grow your affilaite marketing business, but in order for you to fully understand how to publish content and make money with your affiliate marketing blog, check out this article. Best of luck to you as you grow your business! :) Want even more help? Check out this incredible affiliate marketer training program and community of people growing an affiliate business just like you!
MarketingschulungenAlle kostenlosen Kurse ansehenErste Schritte zur eigenen WerbungBuchungsoptionen kennenlernenDie richtige Zielgruppe erreichenAnzeigen verwaltenPerformance von Werbeanzeigen messenContent verbreiten und monetisierenMarketingkurse ansehenKurse für Käufer digitaler Werbung ansehenKurse für Anzeigengestaltung und Strategieplanung ansehenKurse für Spiele-Publisher ansehenBei Blueprint registrieren
As we mentioned in the previous section, take the time to thoughtfully fill out the “About” section of your Page. Fill your description with searchable information, but don’t overstuff it with keywords. Include an overview of what your business offers, proper categories, and a link back to your website. Here's HubSpot's "About" section as an example.
Wenn jemand auf deine Lead Ad klickt, wird ein Formular geöffnet, in dem die Kontaktdaten der jeweiligen Person bereits automatisch auf Basis der auf Facebook geteilten Informationen ausgefüllt sind, z.B. Name und E-Mail-Adresse. Durch das automatische Einfügen der Kontaktdaten, die Personen auf Facebook teilen, besteht das Ausfüllen des Formulars nur aus zwei Schritten: ein Klick auf die Werbeanzeige zum Öffnen des Formulars und ein zweiter zum Einreichen des automatisch ausgefüllten Formulars. Wie bei allen unseren Werbeanzeigenarten wurden auch Lead Ads unter Berücksichtigung der Privatsphäre entwickelt. Personen können ihre Kontaktdaten vor dem Einreichen des Formulars bearbeiten und die Daten werden dem Unternehmen erst übermittelt, wenn die Person auf „Senden“ klickt.
When you create your first advertisement, Facebook offers two choices of editors: the Ad Manager and the Power Editor. The Ad Manager is a great choice for most companies, while the Power Editor was created for larger advertisers who need precise control over a variety of campaigns. For these instructions, we’ll use the Ad Manager. To find the Ads Manager from Facebook, go to your homepage and find "Ads Manager" from the left-hand menu. 

Like4Like is 100% free and easy to use YouTube promotion service. We developed the system of interactions exchange between you and other YouTube channel owners looking to increase their social numbers. Exchange is an effective way to get more popular and higher ranked in YouTube search! This can help you get free YouTube subscribers and with that propel your YT channel toward the top. When your channel is bigger, you will start to enjoy the benefits.
Generell sollte man es bei den Postings aber nicht mit externen Links zur Website übertreiben. Es sollte also auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen verschiedenen Posting-Arten geachtet werden, damit die Nutzer nicht ausschließlich auf die Website verwiesen werden sondern auch direkt auf Facebook mit der Seite interagieren. Facebook ist keine reine Werbeplattform für die Website, sondern nach wie vor hauptsächlich eine Kommunikationsplattform.

Seit mehr als vier Jahren schlägt mein Herz ununterbrochen für Text, PR und Social Media. Bevor ich in das Team der ABAKUS Internet Marketing GmbH als Social Media Managerin aufgenommen wurde, war ich unter anderem für eine Healthcare-PR-Agentur sowie die Pressestelle der Leibniz Universität Hannover tätig. Auch freiberuflich sammelte ich bereits Erfahrung in diesem Bereich und besetzte Themen sowohl zu Energieeffizienz als auch Finanzen. Unser Social Media Angebot richtet sich an alle Unternehmen, die nach Social Web Lösungen im Bereich B2B oder B2C suchen. Egal ob Analyse, Strategieentwicklung oder Komplettbetreuung der jeweiligen Unternehmensprofile – wir setzen uns stets mit Leidenschaft, Kreativität und Engagement für unsere Kunden ein.
Hey Christoph. Das kann tatsächlich daran liegen, dass der Referrer von https:// zu http:// verloren geht. Das weitaus größere „Übel“ ist jedoch, dass Traffic aus mobilen Apps meist nicht zugeordnet werden kann. So zählt Google Analytics Zugriffe aus Apps oft als „Direct Traffic“. Wenn du dir anschaust wie viel % der Facebook-Nutzer mobil unterwegs sind wirst du schnell merken wie groß dieser Impact sein kann. Wenn du in Google Analytics wirklich 100%ig nachvollziehen willst wie viele Nutzer von Facebook kommen musst du mit UTM-Tracking-Parametern arbeiten.
Facebook ist und bleibt der wichtigste Social Media Kanal. Facebook bietet verschiedene Tools und Funktionen, um die Wertschöpfung für das Unternehmen zu maximieren. Wenn Unternehmen Facebook zur Kommunikation einsetzen, ist allerdings eine einheitliche Strategie entscheidend. Genau hier liegt Ihre Chance: Facebook Marketing wird vor diesem Hintergrund zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Durch eine innovative Strategie sorgen Sie für mehr Interaktion mit Ihrer Zielgruppe, eine höhere Reichweite und Bekanntheit Ihres Unternehmens.
×