Anschließend müssen die Datenschutzrichtlinien des Unternehmens hinzugefügt werden. Diese werden als zweiter Screen nach der Eingabe der Formular-Daten angezeigt. Zudem kann optional ein benutzerdefinierter Disclaimer eingefügt werden. Dieser kann  außerdem eine Check-Box für die Zustimmung der weiteren Datennutzung beinhalten und somit einen weiteren positiven Teil zur Einhaltung des Datenschutzes beitragen. An dieser Stelle sei wieder auf den Artikel von Thomas Schwenke zu allen rechtlichen Aspekten verwiesen. Er setzt sich mit der rechtlichen Komponente des Formats intensiv auseinander.
When you create your first advertisement, Facebook offers two choices of editors: the Ad Manager and the Power Editor. The Ad Manager is a great choice for most companies, while the Power Editor was created for larger advertisers who need precise control over a variety of campaigns. For these instructions, we’ll use the Ad Manager. To find the Ads Manager from Facebook, go to your homepage and find "Ads Manager" from the left-hand menu.

Schönes Tutorial! Zu den erhobenen Leads ein Frage: Weiß jemand eine Möglichkeit, wie man die erhobenen Leads in Facebook wieder löscht? Die Frage, die sich hier gerade stellt, ist nämlich, wie man im Rahmen der DSGVO damit umgehen soll, wenn erhobene Kundendaten auf Facebookservern liegen und der Kunde zum Beispiel die Löschung eines Datensatzes verlangt. Eine Löschfunktion habe ich bislang nicht finden können..


So, why should Facebook bots matter to marketers? For starters, Messenger has 1.3 billion monthly active users. And since bots are a form of artificial intelligence, their natural language capabilities will undoubtedly get smarter over time. From the perspective of the customer, bots make the shopping and customer support processes much smoother, eliminating the need to scroll through pages and pages of product choices or talk on the phone with a customer service rep. In fact, a HubSpot Research report found that 47% of people are interested in buying items from a bot.
×