Google Analytics ist wohl das Online-Tool der ersten Wahl, wenn es um die Analyse der Besucherströme auf der Website geht. Facebook kann, sofern optimal eingesetzt, ein sehr guter Traffic-Lieferant sein. Mittels Google Analytics erfährt der Seitenbetreiber, wie viele Besucher tatsächlich über Facebook auf die Website gefunden haben. Darüber hinaus eröffnen sich noch weitere Möglichkeiten …
Auch Facebook Cashback-Lösungen sind als Tab App vorstellbar: Nutzer, die über diese Apps kaufen, erhalten einen Teil der Provision zurück. Oder Nutzer haben durch eine Facebook-Schnittstelle die Möglichkeit, sich gegenseitig Produkte zu empfehlen und dabei noch Prämien o.ä. für die Empfehlungen zu verdienen. Eine ähnliche Lösung dafür hält aklamio bereit: Nutzer bekommen Prämien, wenn sie Produkte auf Facebook empfehlen und einer ihrer Freunde dieses kauft. Aklamio bekommt eine Provision, weil sie die technische Basis und entsprechende Schnittstellen für dieses System zur Verfügung stellen.
Die Facebook Schulung "Facebook Marketing (DIM)" setzt hier an und vermittelt Entscheidern und Mitarbeitern im Marketing das nötige Know-how, um Facebook als Marketingkanal einzusetzen. Lernen Sie von den Experten des Deutschen Institut für Marketing, wie Sie Ihr Facebook Marketing auf ein neues Level bringen. Sie profitieren dabei von unserer langjährigen praktischen Erfahrung. Mit unserem Wissen aus zahlreichen Projekten ist erfolgreiche Interaktion mit den Zielgruppen garantiert!
The solution: don’t sell. Or rather, do it, but in a way that doesn’t feel overly promotional or sales-focused. Try out writing different types of updates and see what sticks and what doesn’t. Examine the wording you use, the links you post, and what types of posts get the most interaction. This is a great way to try out Facebook affiliate marketing before you try the next more professional suggestion.
Generell sollte man es bei den Postings aber nicht mit externen Links zur Website übertreiben. Es sollte also auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen verschiedenen Posting-Arten geachtet werden, damit die Nutzer nicht ausschließlich auf die Website verwiesen werden sondern auch direkt auf Facebook mit der Seite interagieren. Facebook ist keine reine Werbeplattform für die Website, sondern nach wie vor hauptsächlich eine Kommunikationsplattform.
Eine eigene Facebook-Gruppe stellt eine effektive Möglichkeit dar, Ihre Fans an einem Ort zu sammeln und ermutigt sie, miteinander zu interagieren. Bauen Sie eine aktive Gemeinschaft von Leuten auf, die über Ihre Marke sprechen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Kundendaten zu sammeln. Was sagen die Leute wirklich über Sie? Beinahe wie eine Fokusgruppe mit unbegrenzten Mitgliedern.
Facebook offers two categories so you can better customize the fields on your Page. For the purpose of this introduction, let’s say we’re a “Business or Brand.” We’ll create a Page for a (completely fictitious) company called Boston Coat Company and categorize it as a Retail Company. (To choose a category, simply start typing and choose from the drop-down list.)
With the basic skeleton of your Page complete, there’s an important step you’ll want to take before you send the Page out to the world … or even your co-workers. Remember how Facebook creates business Pages separate from personal profiles? One benefit of this is so multiple people from an organization can edit and post from the Page without sharing login credentials. But that also means you need to designate who has what levels of editing access. That’s where Page Roles comes in.
Ab sofort stehen Lead Ads Werbetreibenden überall mit vielen zusätzlichen Funktionen zur Verfügung. Personen können sich nun ganz einfach für den Erhalt von Unternehmensinformationen registrieren und Unternehmen profitieren dabei von noch mehr Vorteilen. Nachfolgend werden die Details zu dieser neuen Werbeanzeigenart vorgestellt, die Unternehmen mit den Personen verbindet, die an weiterführenden Informationen interessiert sind.
The first step to giving your Facebook Page an identity is adding a profile picture. This will serve as the primary visual for your Page, appearing in search results and alongside any of your content that shows up in a user’s News Feed. Most publishers suggest creating a photo that’s 180 x 180 pixels, however increasing this slightly will help maintain quality. If you don’t upload an image that is already square, you’ll be prompted to crop.
Eine weitere Möglichkeit, um über Facebook Website Traffic zu generieren, ist die Verwendung von Facebook-Apps. Es ist möglich, auf seiner Facebook-Seite eine individuelle App einzubinden, auf der die Fans weitere Informationen über das Unternehmen finden können. Dies ist auch eine sehr gute Möglichkeit, um die Nutzer anschließend auf die Unternehmens-Website weiterzuleiten.
Pages are Facebook’s equivalent of a business profile. Pages look similar to profile pages but show specific information only applicable to businesses, organizations, and causes. Whereas you connect with a profile by adding them as a friend, you connect with a business Facebook Page by “liking” it and becoming a fan. If you create a personal profile for your business instead of a Page, you run the risk of getting it shut down by Facebook.
Wir möchten uns bedanken für ein unglaubliches Jahr 2️⃣0️⃣1️⃣9️⃣🎉! Manchmal war es wirklich anstrengend, aber am Ende können wir sagen: Es hat sich gelohnt. Jede Party, jede Erinnerung, jeder Gast der uns neu entdeckt hat. Wir hatten so viel Spaß mit euch zusammen! Danke an unsere #TRAFFICFAMILY ❤️dafür, dass ihr jedes Wochenende unvergesslich macht! Im neuen Jahr sind so viele coole Sachen geplant, ihr könnt euch jetzt schon drauf freuen! Und jetzt hier schon mal von uns: Guten Rutsch ins neue Jahr! Feiert wild, passt auf euch auf und wer heute nicht bei uns feiern ist....Wir sehen uns dann in 2️⃣0️⃣2️⃣0️⃣! CHEERS!🎉🍾 . Einlass zur Silvesterparty ab 18 Jahren. Tickets gibt es noch an der Abendkasse. . #silvester #2019 #newyearseve #2020 #weareready #thankful #greatyear
Deswegen eine zweite Idee: Man könnte auch passende Affiliate-Links in Diskussionen, Gruppen oder an Pinnwände von Seiten posten, wenn dort eine entsprechend große Reichweite und Themenbezug vermutet werden kann. Das klingt jetzt auch nach Spam und kann auch schnell in diese Richtung abrutschen, dann bringt es aber nichts. Und ich will auch auf keinem Fall zum „Rumspamen“ aufrufen! 😉 Deswegen sollten entsprechende Postings sinnvoll sein, die Diskussion anreichen und den Nutzern einen Mehrwert bieten. Hier zwei einfache Beispiele, die meine Idee verdeutlichen:

Aside from pre-produced video, Facebook Live is another option to explore multimedia content. Facebook Live is a feature that allows live-streaming capabilities to users on their desktop or smartphone. It’s available to any Facebook user, but is particularly appealing to brands who want to capture the culture of their company and form authentic relationships with their followers.


Anschließend müssen die Datenschutzrichtlinien des Unternehmens hinzugefügt werden. Diese werden als zweiter Screen nach der Eingabe der Formular-Daten angezeigt. Zudem kann optional ein benutzerdefinierter Disclaimer eingefügt werden. Dieser kann  außerdem eine Check-Box für die Zustimmung der weiteren Datennutzung beinhalten und somit einen weiteren positiven Teil zur Einhaltung des Datenschutzes beitragen. An dieser Stelle sei wieder auf den Artikel von Thomas Schwenke zu allen rechtlichen Aspekten verwiesen. Er setzt sich mit der rechtlichen Komponente des Formats intensiv auseinander.
×