Am beliebtesten ist auf Facebook nach wie vor visuelles Material in Form von Image-Posts. Möchte man auf  seine Website verweisen, sollte man qualitativ hochwertiges Bildmaterial verwenden, um Aufmerksamkeit zu generieren. Im Text des Postings kann dann ein Verweis zur Website untergebracht werden. Falls die URL sehr lang oder unschön ist, eignet sich hierfür die Erstellung einer Kurz-URL.
Dabei nutzen Sie 80 Prozent Ihres Contents dazu, Ihre Fans zu informieren und zu unterhalten. Die restlichen 20 Prozent sind zur Promotion Ihrer Marke vorgesehen. Behalten Sie stets im Hinterkopf, dass es darum geht, Beziehungen zu Ihrem Publikum zu knüpfen, und dazu ist Eigenwerbung nicht der beste Weg. Bieten Ihre Inhalte jedoch einen Mehrwert, ist Ihre Zielgruppe eher  bereit, mehr über Ihr Produkt zu erfahren.
In vielen sozialen Webseiten wird dafür (entweder nur registrierten, teilweise aber auch allen) Besuchern die Möglichkeit gegeben, über bestimmte Schaltflächen (auf Facebook z. B. der „Gefällt mir“-Button) Beiträge anderer zu „liken“. Dabei variieren die Anwendungsarten zwischen der Möglichkeit, lediglich eine positive Stimme abzugeben (z. B. bei Instagram), eine befürwortende oder aber auch ablehnende Wertung („Dislike“) zu vergeben (z. B. bei YouTube) oder abstufende Bewertungen zu benutzen, bei denen z. B. zwischen einem und fünf Sternen gewählt werden kann.
Hey Christoph. Das kann tatsächlich daran liegen, dass der Referrer von https:// zu http:// verloren geht. Das weitaus größere „Übel“ ist jedoch, dass Traffic aus mobilen Apps meist nicht zugeordnet werden kann. So zählt Google Analytics Zugriffe aus Apps oft als „Direct Traffic“. Wenn du dir anschaust wie viel % der Facebook-Nutzer mobil unterwegs sind wirst du schnell merken wie groß dieser Impact sein kann. Wenn du in Google Analytics wirklich 100%ig nachvollziehen willst wie viele Nutzer von Facebook kommen musst du mit UTM-Tracking-Parametern arbeiten.
Finally, be active. The best way to gain Page likes is to build an engaging community. Post helpful or entertaining content that your followers will want to like and share. Respond to messages quickly and interact with comments on your posts. Have you ever noticed some Pages have a green badge saying they’re “very responsive to messages”? If you’ve received a 90% response rate and an average response time of under 15 minutes over the last seven days, you too can earn this badge.
Bei der Erstellung der Werbeanzeigengruppe treten erste Besonderheiten auf. So können Instant Forms nur in Verbindung mit einer Facebook-Seite veröffentlicht werden. Dies ist logisch, da man ohne das Verknüpfen einer Facebook-Seite lediglich in der rechten Spalte Anzeigen ausspielen kann.  Für die Platzierung stehen innerhalb von Facebook die Feeds und Instant Articles zur Verfügung und bei Instagram der Feed und die Stories. 

In der heutigen Zeit erwarten die Menschen, dass sie alles von ihren Mobiltelefonen aus erledigen können. Mobiltelefone dienen ihnen dazu, miteinander zu kommunizieren und Dinge zu entdecken, die ihnen gefallen. In der Vergangenheit war es für Menschen jedoch schwierig, Unternehmen auf Mobiltelefonen zu signalisieren, dass sie mehr über deren Produkte oder Dienstleistungen erfahren möchten. Aus diesem Grund kündigten wir vor einigen Monaten an eine neue Lösung zu testen – die sogenannten Lead Ads, über die sich Personen schnell und unter Wahrung der Privatsphäre registrieren können, um Informationen von Unternehmen, z. B. Newsletter und Angebote, zu erhalten.
In sozialen Netzwerken werden Likes nicht nur zwischen Freunden ausgetauscht oder stehen für „Das gefällt mir!“, sondern können auch dazu benutzt werden, über Neuigkeiten zu einem Thema auf dem Laufenden zu bleiben. In diesem Fall stellt ein Like keine Bewertung dar. Insbesondere für werbetreibende Unternehmen und Prominente haben Likes eine wirtschaftliche Bedeutung:

…lassen sich miteinander verbinden. Ich hoffe, ich konnte euch das mit meinen vier Ideen verdeutlichen. Es gibt sicherlich noch viel mehr Möglichkeiten und kreative Ansätze, um Facebook aber auch andere Social Media Plattformen als Affiliate sinnvoll zu nutzen. Wenn ihr dazu weitere Ideen habt oder schon verschiedene Dinge ausprobiert habt, dann berichtet uns doch in den Kommentaren davon! 🙂
Thankfully, Facebook’s tools cater to the marketer who wants to form an authentic relationship with their audience. With Facebook’s impressive collection of analytics tools, you can understand your target audience before you post. You can stretch the limits of your creativity with Facebook’s increasing number of multimedia content options. Then, with Page Insights, you can see which content people engage with and segment advertising to ensure you’re helping more than annoying.
A Facebook group can start with just a few of your friends and grow from there. Your friends will already trust you and your opinion, and their likes and shares will get you more attention and will help you reach others. Don’t only post products that you receive a commission from—this usually comes off as scammy. Instead, try to provide useful products and posts, even if not all of them are affiliate links. When people go to your group page and see that you promote a variety of different things, they’ll then put more trust in your opinion and view you as more honest.
Businesses of all sizes and varying industries use lead ads to find new customers who are likely interested in their products or services. Lead ads allow you to collect information from potential customers. The information you can collect includes, but isn't limited to, names, email addresses, phone numbers, and more. In addition, you can ask people custom questions that you care about.
Im Gegensatz zu vielen „Billig Anbietern“ erhalten Sie bei uns echte Likes von realen Facebook-Nutzern. Wir schlagen geeigneten Usern Ihre Seite zum Klick auf „Gefällt mir“ vor – jeder Like wird also manuell durch einen Nutzer auf Ihrer Facebook-Seite hinzugefügt. Dabei kann jederzeit nachvollzogen werden, welcher Like durch uns vermittelt wurde. Somit können wir einen nachhaltigen und organisch wirkenden Aufbau garantieren. Wir legen hohen Wert auf ganzheitliches Social Media Marketing.
Aufgrund der vielversprechenden Möglichkeit, Leads über Facebook mit einer hervorragenden Usability für den Nutzer innerhalb der Facebook und Instagram App mobil oder am Desktop zu generieren, sollte jeder Werbetreibende die Schaltung von Instant Forms gründlich erwägen. Fast jedes Geschäftsmodell kann von Leads profitieren – Facebook bietet mit den Instant Forms dafür ein hervorragendes Format. Alles Wissenswerte zum Thema Lead Ads kann auch in der Slideshare der Präsentation von Projecter auf der Allfacebook Marketing Conference 2016 in München nachgelesen werden.
×