Zunächst einmal braucht es die Erkenntnis, dass soziale Netzwerke, wie Facebook & Co. nicht mehr nur ein Trend sind, sondern schlicht und einfach existieren. Und wenn etwas einfach da ist, sich in die tägliche Kommunikation sowohl integriert als auch etabliert hat und darüber hinaus noch Reichweite verspricht – sei es organisch oder über Facebook Ads -, vergeben Unternehmen und auch Affiliates Chancen, auf sich aufmerksam zu machen und die eigene Bekanntheit zu steigern. Immerhin brach Facebook erst vor kurzem den eigenen Besucherrekord: Zum ersten Mal loggten sich auf Facebook mehr als eine Milliarde User an einem Tag ein. Was das bedeutet? Jeder siebte Erdenbürger war an diesem Tag online.
Um über Facebook eine sichere Traffic-Quelle aufzubauen, benötigst Du eine Community, die ungefragt Deine Inhalte regelmäßig teilt, liked oder kommentiert. Dabei geht es primär nicht um die Anzahl der Fans, sondern zunächst um eine begeisterungsfähige Basis, die bereit ist, mit Deinen Inhalten zu interagieren, um so für Dich eine immer höhere Reichweite zu erzielen.
The most efficient way to create a Facebook 360 video is to use a 360-degree camera such as an ALLie or RICOH THETA. The THETA, for example, has two lens that together capture the 360-degree look. Since there’s no viewfinder, you’ll need to use the corresponding mobile app to set the shot and a tripod to keep the camera steady. The app then allows you to share directly to Facebook.
Facebook ist und bleibt der wichtigste Social Media Kanal. Facebook bietet verschiedene Tools und Funktionen, um die Wertschöpfung für das Unternehmen zu maximieren. Wenn Unternehmen Facebook zur Kommunikation einsetzen, ist allerdings eine einheitliche Strategie entscheidend. Genau hier liegt Ihre Chance: Facebook Marketing wird vor diesem Hintergrund zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Durch eine innovative Strategie sorgen Sie für mehr Interaktion mit Ihrer Zielgruppe, eine höhere Reichweite und Bekanntheit Ihres Unternehmens.
Beispielsweise lassen sich Filialfinder, Informationen zum Kundenservice, aktuelle Veranstaltungstermine und aktuelle Angebote in eine App einbinden. Die Informationen sind dann nicht direkt auf Facebook hinterlegt, sondern leiten auf die Unternehmenswebsite weiter. Über eine solche Facebook-App lässt sich somit direkt der Website-Traffic steigern.
Deswegen eine zweite Idee: Man könnte auch passende Affiliate-Links in Diskussionen, Gruppen oder an Pinnwände von Seiten posten, wenn dort eine entsprechend große Reichweite und Themenbezug vermutet werden kann. Das klingt jetzt auch nach Spam und kann auch schnell in diese Richtung abrutschen, dann bringt es aber nichts. Und ich will auch auf keinem Fall zum „Rumspamen“ aufrufen! 😉 Deswegen sollten entsprechende Postings sinnvoll sein, die Diskussion anreichen und den Nutzern einen Mehrwert bieten. Hier zwei einfache Beispiele, die meine Idee verdeutlichen:

Wer mehr erreichen will, sollte auf eine konsequent gepflegte Facebook-Präsenz setzen. Verzichte also nicht auf Deine Chancen und Möglichkeiten, die Facebook Affiliates ebenso bietet, wie allen anderen Unternehmen auch. Ohne einen professionellen Facebook-Auftritt verschenkst Du nur unnötig Potential, um Dein Affiliate Marketing auszubauen und potentielle Kunden anzusprechen sowie bereits überzeugte Kunden an Dich zu binden.
Schönes Tutorial! Zu den erhobenen Leads ein Frage: Weiß jemand eine Möglichkeit, wie man die erhobenen Leads in Facebook wieder löscht? Die Frage, die sich hier gerade stellt, ist nämlich, wie man im Rahmen der DSGVO damit umgehen soll, wenn erhobene Kundendaten auf Facebookservern liegen und der Kunde zum Beispiel die Löschung eines Datensatzes verlangt. Eine Löschfunktion habe ich bislang nicht finden können..

Before you go live, write a compelling title that will show up alongside your live video. Then use the two arrows in the upper right corner to determine if you want to change the camera view to the selfie view or vice versa. Lastly, decide if you’ll hold your phone vertically or rotate it sideways to landscape. As you'd do on your desktop, press the blue “Go Live” to start broadcasting.


Im Gegensatz zu vielen „Billig Anbietern“ erhalten Sie bei uns echte Likes von realen Facebook-Nutzern. Wir schlagen geeigneten Usern Ihre Seite zum Klick auf „Gefällt mir“ vor – jeder Like wird also manuell durch einen Nutzer auf Ihrer Facebook-Seite hinzugefügt. Dabei kann jederzeit nachvollzogen werden, welcher Like durch uns vermittelt wurde. Somit können wir einen nachhaltigen und organisch wirkenden Aufbau garantieren. Wir legen hohen Wert auf ganzheitliches Social Media Marketing.


In der heutigen Zeit erwarten die Menschen, dass sie alles von ihren Mobiltelefonen aus erledigen können. Mobiltelefone dienen ihnen dazu, miteinander zu kommunizieren und Dinge zu entdecken, die ihnen gefallen. In der Vergangenheit war es für Menschen jedoch schwierig, Unternehmen auf Mobiltelefonen zu signalisieren, dass sie mehr über deren Produkte oder Dienstleistungen erfahren möchten. Aus diesem Grund kündigten wir vor einigen Monaten an eine neue Lösung zu testen – die sogenannten Lead Ads, über die sich Personen schnell und unter Wahrung der Privatsphäre registrieren können, um Informationen von Unternehmen, z. B. Newsletter und Angebote, zu erhalten.
Lots of people want to hear from your business, but filling in forms can be difficult on mobile. Facebook lead ads makes the lead generation process easy. People can simply tap your ad and a form pops up – it's already pre-populated with their Facebook contact information and ready to be sent directly to you. With just a few taps, they can get the information they want, and you generate a qualified lead for your business.
Beispielsweise lassen sich Filialfinder, Informationen zum Kundenservice, aktuelle Veranstaltungstermine und aktuelle Angebote in eine App einbinden. Die Informationen sind dann nicht direkt auf Facebook hinterlegt, sondern leiten auf die Unternehmenswebsite weiter. Über eine solche Facebook-App lässt sich somit direkt der Website-Traffic steigern.
Wenn jemand auf deine Lead Ad klickt, wird ein Formular geöffnet, in dem die Kontaktdaten der jeweiligen Person bereits automatisch auf Basis der auf Facebook geteilten Informationen ausgefüllt sind, z.B. Name und E-Mail-Adresse. Durch das automatische Einfügen der Kontaktdaten, die Personen auf Facebook teilen, besteht das Ausfüllen des Formulars nur aus zwei Schritten: ein Klick auf die Werbeanzeige zum Öffnen des Formulars und ein zweiter zum Einreichen des automatisch ausgefüllten Formulars. Wie bei allen unseren Werbeanzeigenarten wurden auch Lead Ads unter Berücksichtigung der Privatsphäre entwickelt. Personen können ihre Kontaktdaten vor dem Einreichen des Formulars bearbeiten und die Daten werden dem Unternehmen erst übermittelt, wenn die Person auf „Senden“ klickt.
Using Facebook only to market isn't a safe bet simply because you're at Facebook's mercy and you are limited by the type of content you can create and share. Having your own website gives you a more power -- you can blog, host your videos, create infographics, and build and email subscription list. You can also set up your website with social sharing buttons to hit all of the social networks, not just Facebook. In the long term, it's the better choice for affiliates.
To drive traffic to your website, you can either create an ad from scratch with a link to your website, or boost content that you’ve already posted. When you boost content, remember to post something that doesn’t have a photo that has more than 20% text in it or it won’t get approved by Facebook. You can use Facebook’s text overlay tool to measure the amount of text.
You now have a fully functional WordPress website with a great hosting company! That wasn't so hard, was it!? From this point on, your main task is to publish as much content as possible. This site has tons of tutorials and articles on how to grow your affilaite marketing business, but in order for you to fully understand how to publish content and make money with your affiliate marketing blog, check out this article. Best of luck to you as you grow your business! :) Want even more help? Check out this incredible affiliate marketer training program and community of people growing an affiliate business just like you!
Uns ist aufgefallen, dass es große Unterschiede gibt bei der Auswertung von FB-Anzeigen (Karussell-Anzeigen), die auf Websites führen: Google Analytics und Facebook zeigen hier teilweise extreme Unterschiede an, was die Anzahl der Klicks bzw. Sitzungen betrifft. Und zwar immer nach dem gleichen Schema: Facebook zeigt in seinen Tools viel höhere Klickzahlen an als Google Analytics Sitzungen von Facebook zeigt. Klar ist, dass User in den Karussell-Anzeigen auf mehrere Tabs klicken können in kurzer Zeit und dass das dann nur als eine Sitzung in GA gewertet wird. Aber bei uns waren die Unterschiede teilweise so extrem, dass das alleine keinesfalls eine Erklärung sein kann. Laut unseren Recherchen ist dieses Problem bekannt und tritt offenbar systematisch auf, wobei oft ein Unterschied von ca. 40 % genannt wird. Oft wird es auch erklärt mit den Wechsel von HTTP zu HTTPS und den damit auftretenden Problemen beim Auslesen. Gibt es hier vielleicht Inputs zu der Frage? Das würde uns sehr helfen. Vielen Dank!
To get started: if you have an email list from your affiliate website, send out an email letting them know that you now have a Facebook page, and politely invite them to check it out. Let them know that if they want to get updates when you find cool information related to your niche, they should “like” your page. Be careful not to be pushy. Give your readers the information, but don’t tell them what to do. ​
Die Performance deiner Werbeanzeigen messen: Sieh dir aktuelle Daten zur Performance deiner Werbeanzeigen an und plane Berichte ein. Wenn du dir die Ergebnisse auf Kontoebene ansiehst, erhältst du einen Überblick über die Performance aller deiner Kampagnen. Außerdem kannst du dir die wichtigsten Kennzahlen anhand von Aufschlüsselungen ansehen oder Anzeigenberichte planen. Mehr zu Anzeigenberichten im Werbeanzeigenmanager
×