OK.ru is the Odnoklassniki social network official app. This is a Russian social network identical to Facebook, mainly used in the ex-soviet republics such as Moldavia, Armenia, and Georgia. OK.ru allows free OK.ru joins and you can enjoy uploading pictures and videos, publish on others walls, chat with other users, in fact, enjoy sake Facebook experience.
Dann kannst du uns gerne unterstützen! Jeden Monat stecken wir mehr als 1.500 Stunden in Recherche, Analyse, Expertengespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen. Mit unseren Artikeln, Podcasts und Videos geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten so fundiert über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Falls dir etwas an unserer Arbeit nicht gefällt, freuen wir uns über dein Feedback.
Seit mehr als vier Jahren schlägt mein Herz ununterbrochen für Text, PR und Social Media. Bevor ich in das Team der ABAKUS Internet Marketing GmbH als Social Media Managerin aufgenommen wurde, war ich unter anderem für eine Healthcare-PR-Agentur sowie die Pressestelle der Leibniz Universität Hannover tätig. Auch freiberuflich sammelte ich bereits Erfahrung in diesem Bereich und besetzte Themen sowohl zu Energieeffizienz als auch Finanzen. Unser Social Media Angebot richtet sich an alle Unternehmen, die nach Social Web Lösungen im Bereich B2B oder B2C suchen. Egal ob Analyse, Strategieentwicklung oder Komplettbetreuung der jeweiligen Unternehmensprofile – wir setzen uns stets mit Leidenschaft, Kreativität und Engagement für unsere Kunden ein.
Uns ist aufgefallen, dass es große Unterschiede gibt bei der Auswertung von FB-Anzeigen (Karussell-Anzeigen), die auf Websites führen: Google Analytics und Facebook zeigen hier teilweise extreme Unterschiede an, was die Anzahl der Klicks bzw. Sitzungen betrifft. Und zwar immer nach dem gleichen Schema: Facebook zeigt in seinen Tools viel höhere Klickzahlen an als Google Analytics Sitzungen von Facebook zeigt. Klar ist, dass User in den Karussell-Anzeigen auf mehrere Tabs klicken können in kurzer Zeit und dass das dann nur als eine Sitzung in GA gewertet wird. Aber bei uns waren die Unterschiede teilweise so extrem, dass das alleine keinesfalls eine Erklärung sein kann. Laut unseren Recherchen ist dieses Problem bekannt und tritt offenbar systematisch auf, wobei oft ein Unterschied von ca. 40 % genannt wird. Oft wird es auch erklärt mit den Wechsel von HTTP zu HTTPS und den damit auftretenden Problemen beim Auslesen. Gibt es hier vielleicht Inputs zu der Frage? Das würde uns sehr helfen. Vielen Dank!
This may be so, but it doesn’t mean that there isn’t a place for you somewhere in it. Additionally, as with most industries, the landscape is constantly shifting and changing. If you go about affiliate marketing today with the mindset people had five years ago, then you might run into issues. But if you know today’s trends and can forecast what’s coming up in the industry, you’ll have a much better chance of success.
Unternehmen aller Größen und in unterschiedlichen Branchen nutzen Lead Ads, um neue Kunden zu finden, die an ihren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sein könnten. Mithilfe von Lead Ads kannst du Informationen von potenziellen Kunden sammeln. Du kannst unter anderem Informationen wie Namen, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern erfassen. Außerdem kannst du den Nutzern personalisierte Fragen stellen, die dir wichtig sind.
With the basic skeleton of your Page complete, there’s an important step you’ll want to take before you send the Page out to the world … or even your co-workers. Remember how Facebook creates business Pages separate from personal profiles? One benefit of this is so multiple people from an organization can edit and post from the Page without sharing login credentials. But that also means you need to designate who has what levels of editing access. That’s where Page Roles comes in.
Remember: Not every Facebook post shows up in the News Feed. When Facebook decides what to include, the algorithm looks specifically at engagement rates — not your total number of fans. Over time, the lack of likes and comments on your posts (due to unengaged or fake fans) compared to the number of Page likes you have could prevent your content from being seen. The average user will likely also question your credibility with such a discrepancy.

Using Facebook only to market isn't a safe bet simply because you're at Facebook's mercy and you are limited by the type of content you can create and share. Having your own website gives you a more power -- you can blog, host your videos, create infographics, and build and email subscription list. You can also set up your website with social sharing buttons to hit all of the social networks, not just Facebook. In the long term, it's the better choice for affiliates.
The first step to giving your Facebook Page an identity is adding a profile picture. This will serve as the primary visual for your Page, appearing in search results and alongside any of your content that shows up in a user’s News Feed. Most publishers suggest creating a photo that’s 180 x 180 pixels, however increasing this slightly will help maintain quality. If you don’t upload an image that is already square, you’ll be prompted to crop.
„Bei den ersten A/B-Tests, in denen es um die Weiterleitung auf die Webseite und das Ausfüllen eines Lead-Formulars ging, schnitten die nativen Lead Ads von Facebook bei der Gesamtanzahl an Leads und der Conversion Rate besser ab als Link Ads. Gleichzeitig wurden die Kosten pro Lead im Vergleich zu bisherigen Verfahren zur Lead-Generierung im sozialen Kontext um das Vierfache reduziert.“ – Kim Kyaw, Managerin, Digital Marketing & Social Media, Land Rover

Hinzu kommt, dass Inhalte stets einen hohen Mehrwert aufweisen sollten, um auch im Facebook News Feed Deiner Fans aufzutauchen. Fragen danach, was einzelne Nutzer wollen, sind nicht mehr nur allein für Google ein wichtiges Kriterium, sondern auch der Facebook eigene Algorithmus rückt Qualität und Aktualität aus Sicht des Users immer mehr in den Mittelpunkt bei der Beitragsauswahl. Nach Relevanz gefilterte Inhalte gelangen dann so in den News Feed eines jedes Einzelnen. Ausschlaggebend bei der Erstellung von Inhalten ist dabei allerdings nicht immer Komplexität, sondern vielmehr der Mehrwert für Deine Community.
Aufgrund der vielversprechenden Möglichkeit, Leads über Facebook mit einer hervorragenden Usability für den Nutzer innerhalb der Facebook und Instagram App mobil oder am Desktop zu generieren, sollte jeder Werbetreibende die Schaltung von Instant Forms gründlich erwägen. Fast jedes Geschäftsmodell kann von Leads profitieren – Facebook bietet mit den Instant Forms dafür ein hervorragendes Format. Alles Wissenswerte zum Thema Lead Ads kann auch in der Slideshare der Präsentation von Projecter auf der Allfacebook Marketing Conference 2016 in München nachgelesen werden.
Kommentiere, like, interagiere! Um Dir eine größere Reichweite zu verschaffen, Kontakte zu knüpfen oder Dir eine Reputation zu erarbeiten und so Deine Bekanntheit zu steigern, ist es sinnvoll, sich in einschlägigen Communitys und Diskussionen einzubringen oder auf themenrelevante Beiträge zu reagieren, die zu Deinem Business passen. Biete den Nutzern einen Mehrwert zu einem bestimmten Thema und beziehe in Deine Inhalte thematisch passende Links zu Deinen Partnern oder Deiner Website mit ein.
Also consider asking for a Facebook share if you feel you have a particularly helpful blog post. Remind readers at the end of your article by saying something like, “Did you find this article helpful? Feel free to share it on Facebook by using the buttons below.” Remember that people are mostly going to share something that is useful to them. When you’re creating content, always keep your customer’s benefit in mind.
Die Idee für einen Like-Button kam ursprünglich von Facebook. Unter dem Codenamen „Props“ wurde 2007 das System des „Gefällt mir“ entwickelt; bei der Entscheidung für ein Icon schwankte man zwischen einem Stern, einem Plus-Zeichen oder dem erhobenen Daumen, bei der Bezeichnung war zeitweise „Awesome“ im Gespräch. 2009 führte man den Button dann schließlich ein.
Bei der Bereitstellung von Inhalten auf Facebook kommt es grundsätzlich auf nur drei Faktoren an: Frequenz, Aktualität und Qualität. Für die optimale Frequenz der Facebook Postings gibt es keinen generellen Richtwert. Auch hierbei gilt wieder, der Facebook Community zuzuhören und herauszufinden, ab welchem Zeitpunkt sie sich optimal versorgt fühlt.
Um die Werbeanzeigen zu optimieren, bietet Facebook die Option, verschiedene Bilder hochzuladen und diese gegeneinander zu testen. Die Werbeanzeigen werden in unterschiedlichen Versionen ausgespielt und man kann anschließend erkennen, welche Versionen der Werbeanzeige besser funktionieren und welche nicht so gut laufen. So lassen sich die Werbeanzeigen gezielt optimieren.
Fragen Sie sich manchmal, warum Ihr Unternehmen in Facebook Marketing investieren sollte? Mit 2,19 Milliarden monatlich aktiven Nutzern (davon nutzen 1,4 Milliarden Menschen die Plattform täglich) kann man das Netzwerk guten Gewissens als “allgegenwärtig” bezeichnen. Auch in Deutschland ist Facebook längst ein Social Media-Gigant: 31 Millionen aktive Nutzer können hier verzeichnet werden.
„Lead Ads sorgten bei Properati für bahnbrechende Veränderungen. In der Vergangenheit hatten wir bereits ähnliche Produkte anderer Kanäle getestet, aber diese konnten sich bei uns nicht bewähren. Seitdem wir Lead Ads testen, haben sich die Kosten pro Lead um das Vierfache reduziert. Gleichzeit hat sich die Anzahl der Leads, die wir normalerweise in Brasilien generieren, um mehr als das Dreifache erhöht.“ – Gabriel Gruber, CEO, Properati

To change your cover photo in the future, hover your mouse over the white camera in the lower right corner of your cover photo and select “Change Cover.” It’s also a good idea to include a sentence of text and a link in the description if you are promoting a specific campaign in your imagery. That way, if your cover photo highlights a new parka, they can seamlessly jump to your winter product line to buy.


But with such a massive and diverse collection of users, Facebook offers a unique opportunity for marketers to drive awareness for their brands — an opportunity that could also drive more leads for your business than any other paid channel. Below, we’ll walk through the steps to get started with Facebook advertising, making sure you’re producing the right ad at the right time.
Ferner sorgt auch ein gesunder Menschenverstand für die richtige Frequenz. Das bedeutet, dass relevante Inhalte nicht zurückgehalten, sondern vielmehr der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollten. Ein Redaktionsplan für Affiliates, der thematisch ausgewogen zwischen Sales Posts, Amüsement und Nutzen für den User wechselt sowie ideale Posting-Termine berücksichtigt, bietet in der Regel beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Facebook Redaktion.
Laut Studien verbringen Internet Nutzer rund ein Viertel ihrer Online-Zeit in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Aus Sicht der Nutzer ist Social Web genauso wichtig wie das Internet. Auch für Unternehmen ist das Social Web zu einem wichtigen Vertriebs- und Marketingkanal geworden und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Social Media Marketing mit einem starken Partner für immer mehr Nutzer stellen die sozialen Netzwerke wie Facebook, Google und Co. einen bedeutenden Bestandteil ihres Alltags dar. Die Chancen für Unternehmen sind daher real und Erfolge messbar. Auch das Verhalten im Web hat sich verändert. Der Monolog hat sich zu einem Dialog entwickelt, denn Nutzer können das eigene Unternehmen bewerten, kommentieren und nicht zuletzt die Bekanntheit und den Ruf eines Unternehmens oder eines Produkts signifikant beeinflussen.
Im Gegensatz zu vielen „Billig Anbietern“ erhalten Sie bei uns echte Likes von realen Facebook-Nutzern. Wir schlagen geeigneten Usern Ihre Seite zum Klick auf „Gefällt mir“ vor – jeder Like wird also manuell durch einen Nutzer auf Ihrer Facebook-Seite hinzugefügt. Dabei kann jederzeit nachvollzogen werden, welcher Like durch uns vermittelt wurde. Somit können wir einen nachhaltigen und organisch wirkenden Aufbau garantieren. Wir legen hohen Wert auf ganzheitliches Social Media Marketing. 

Im Gegensatz zu vielen „Billig Anbietern“ erhalten Sie bei uns echte Likes von realen Facebook-Nutzern. Wir schlagen geeigneten Usern Ihre Seite zum Klick auf „Gefällt mir“ vor – jeder Like wird also manuell durch einen Nutzer auf Ihrer Facebook-Seite hinzugefügt. Dabei kann jederzeit nachvollzogen werden, welcher Like durch uns vermittelt wurde. Somit können wir einen nachhaltigen und organisch wirkenden Aufbau garantieren. Wir legen hohen Wert auf ganzheitliches Social Media Marketing.
The first step to creating a successful group is choosing your niche. I talk a lot about niches because it’s an incredibly effective way to attract the right kind of audience! If you’re going to put in the effort into well-made posts, you want to make sure they will resonate with your ideal client. Know the demographics of the people you’re targeting so that you can promote the right kinds of products and services to them.
Instagram with its 1 billion monthly active users is one of the most popular social networks in the world. Creating perfect photos for your Instagram account is your number one goal. If you can manage this, the second thing you should do is getting as many likes for Instagram (hears) on your posts as possible. Boosted the number of interactions on your Instagram account will propel your account forward for the appropriate hashtags. Try Like4Like services for Instagram and you can get your Free Instagram Likes in seconds!
In den vergangenen Jahren hat sich Facebook von einem kleinen Netzwerk für College-Studenten zur weltweit größten Social-Media-Plattform mit über 1,5 Milliarden täglich aktiven Usern gemausert. Vorteil war lange Zeit, dass Werbungtreibende über das soziale Netzwerk ihre Zielgruppe erreichen können, ohne dafür eine Menge Marketingbudget ausgeben zu müssen.
When Instant Articles were first released, they were only available to a few select publishers. Now, any publisher can use them if they sign up at https://instantarticles.fb.com/. Facebook will walk you through submitting your first sample article and requesting approval from the Instant Articles team. Once you’re approved, you’ll be able to auto-publish in the new format.
Am glad to find your site, it has thought me many things. So Pls. I want to know if I can correct my mistake on facebook page I created for my affiliate marketing, I created page as community instead of product and brand.is it possible to correct it? And also I was thinking that I can use only facebook page to promote,but u have said its not healthy, so how can I create a website for my affiliate marketing? Tnks
The first step to giving your Facebook Page an identity is adding a profile picture. This will serve as the primary visual for your Page, appearing in search results and alongside any of your content that shows up in a user’s News Feed. Most publishers suggest creating a photo that’s 180 x 180 pixels, however increasing this slightly will help maintain quality. If you don’t upload an image that is already square, you’ll be prompted to crop.

Bereits seit 2012 am Markt, können wir auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken. Hunderte positive Bewertungen auf eKomi bescheinigen uns eine hohe Qualität und Kundenzufriedenheit. Als einer der wenigen Anbieter erreichen Sie uns neben E-Mail, Live-Chat und Ticket auch persönlich am Telefon. Selbstverständlich behandeln wir alle Daten höchst vertraulich und halten uns an deutsche und europäische Datenschutzgesetze. Testen Sie uns unverbindlich – 10 Likes schenken wir Ihnen!
The “Interests” section is a great way to uncover industry and competitor information. You can add general interests or the names of specific Pages. However, be warned that not every Page will be available to analyze if they do not have a substantial number of likes. In the example below, I’m choosing to analyze women in the United States between the ages of 18 and 35 who are interested in yoga and the apparel company Lululemon Athletica.
Deswegen eine zweite Idee: Man könnte auch passende Affiliate-Links in Diskussionen, Gruppen oder an Pinnwände von Seiten posten, wenn dort eine entsprechend große Reichweite und Themenbezug vermutet werden kann. Das klingt jetzt auch nach Spam und kann auch schnell in diese Richtung abrutschen, dann bringt es aber nichts. Und ich will auch auf keinem Fall zum „Rumspamen“ aufrufen! 😉 Deswegen sollten entsprechende Postings sinnvoll sein, die Diskussion anreichen und den Nutzern einen Mehrwert bieten. Hier zwei einfache Beispiele, die meine Idee verdeutlichen:
×